Senneradweg und Römerroute

Senneradweg Foto A. Hoffmann

Der Senneradweg

Auf einer Strecke von 80 km führt der Senneradweg rund um den Truppenübungsplatz Senne.
Er streift bzw. durchquert dabei neben sieben anderen Städten und Gemeinden auch die Gemeinde Schlangen.
Aus Bad Lippspringe kommend, führt die Route durch das Neubaugebiet Alte Rothe, am Bürgerhaus mit Dorfmuseum vorbei zur Mühlenstraße. Auf teils historischer Pflasterfläche führt die Strecke bis zur Ringstraße und von dort durch den Ortsteil Oesterholz-Haustenbeck, wo neben Archäologischem Lehrpfad und Fürstenalle auch das ehemalige Jagdschloss Oesterholz einen zweiten Blick wert ist. Weiter führt die Strecke durch Kohlstädt recht steil bergan zum Kamm des Teutoburger Waldes. In Kohlstädt selbst ist die Ruine der alten Burg Kohlstädt und die Mühle Starke sehenswert.

Zum Senneradweg gibt es einen Flyer, der am i-punkt der Gemeinde Schlangen erhältlich ist. Hier können Sie den Flyer Senneradweg auch herunterladen. Wer den praktischen Spiralo zum Senneradweg erwerben will, der im passenden Format für die Fahrradtasche im Verlag tpk unter der ISBN-Nr. 978-3-936359-37-4 erschienen ist, kann dies für 5,20 € im Buchhandel oder ebenfalls bei der Tourist-Information in Schlangen tun. Auch in den anderen an den Senneradweg angrenzenden Kommunen liegt der Spiralo an der Tourist-Info zum Kauf aus. Mehr Informationen erhalten Sie außerdem unter www.senneradweg.de.

Die Römerroute

315 km Radwandervergnügen entlang der Lippe - so wirbt die Broschüre Römerroute auf ihrer Titelseite. Von Xanten bis Detmold verläuft die Erlebnisroute, die auf ihrer langen Strecke den Spuren der Römer vom Niederrhein bis zum Teutoburger Wald folgt. Die Broschüre ist kostenlos bei der Tourist-Info der Gemeinde Schlangen erhältlich.

Auch durch Schlangen führt die Radwanderstrecke. Sie kommt von der Nachbarstadt Bad Lippspringe und führt schnurgerade auf der Paderborner und Kohlstädter Straße - parallel zum Radfernwanderweg R49 - durch den Ortskern. Dann biegt sie ab in die Detmolder Straße und führt von dort auf direktem Weg zur Fürstenallee. Von dieser biegt die Römerroute nach rechts ab und führt über den Steinweg zum Ortsteil Kohlstädt. Weiter geht es über die Lippspringer und Hornsche Straße in Richtung Horn-Bad Meinberg. Parallel zur B1 gehts dann steil bergan, - es gilt, die Eggekamm zu überqueren! Aber die wunderschöne Aussicht entschädigt reichlich für die Anstrengung!
Nähere Informationen erhalten Sie unter www.roemerroute.de.

Für eine interaktive Routenplanung steht Ihnen unter www.radroutenplaner.de ein sehr hilfreiches Instrument zur Verfügung.

Viel Spaß auf Ihrer nächsten Fahrradtour durch Schlangen!

 

 

 

Fraktionssitzung der SPD

Nächster Termin: 10.12.2018
Fraktionssitzung Mehr

Fraktionssitzung der CDU

Nächster Termin: 10.12.2018
Fraktionssitzung Mehr

Monatliches Treffen des Kneipp-Vereins

Nächster Termin: 10.12.2018
Das Halbjahresprogramm des Kneipp-Verein Schlangen e.V. können Sie anliegendem PDF entnehmen Mehr

Haupt- und Finanzausschuss

Nächster Termin: 11.12.2018
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses Mehr

Fraktionssitzung der BfS/FDP

Nächster Termin: 12.12.2018
Fraktionssitzung Mehr

Betriebsausschuss GWS

Nächster Termin: 13.12.2018
Sitzung des Betriebsausschusses Mehr

Dezemberwanderung des VfL Schlangen

Nächster Termin: 16.12.2018
Wir wandern in Kohlstädt Mehr

Dorfweihnachtsfeier in Kohlstädt

Nächster Termin: 16.12.2018
Kohlstädt feiert Weihnachten Mehr

Weihnachtsmarkt in Schlangen

Nächster Termin: 16.12.2018
Neben dem Rathaus stehen die liebevoll geschmückten Hütten der einzelnen Vereine und laden ein zum weihnachtlichen Stöbern, Genießen und gemütlichen Beisammensein. Mehr

Ratssitzung

Nächster Termin: 18.12.2018
Sitzung des Rates der Gemeinde Schlangen Mehr

17. Silvesterlauf

Nächster Termin: 31.12.2018
Start ist um 11:00 Uhr an der Volksbank Mehr

Hallenturniere der Jugend

Nächster Termin: 31.12.2018
Die Jugend zeigt, was sie kann Mehr